Der Wirkstoff

Was ist Bio MatraSan® Stoppt Milben?

Bio MatraSan® Stoppt Milben ist ein Anti Milben-Spray zum Langzeitschutz vor Hausstaubmilben. Es reduziert die Allergenbelastung auf ein absolutes Minimum – selbst auf ein für Allergiker erträgliches Maß.

Keine Milben – kein Milbenkot – keine Allergene in Matratzen und Bettzeug.

Warum gibt es Bio MatraSan® Stoppt Milben?

Bisher gab es in der Matratzenreinigung keine Möglichkeit mit den herkömmlichen Verfahren eine dauerhaft milbenfreie Umgebung zu schaffen. Zwar war es möglich Matratzen und Textilien durch eine Tiefenreinigung weitestgehend von Milben und Allergenen zu befreien, aber einen Langzeitschutz bis zu einem Jahr konnte ohne ein wirksames Anti Milben-Spray nicht erreicht werden. Matratzen und Textilien waren bereits drei bis vier Monate nach der Reinigung wieder voll belastet.

Deshalb wurde Bio MatraSan® Stoppt Milben für die Hotellerie, die gewerbliche Übernachtung und den Privathaushalt entwickelt. Der enthaltene Wirkstoff wirkt abschreckend auf Hausstaubmilben, verhindert deren weiteres Wachstum und senkt die Allergenbelastung auf ein absolutes Minimum.

Wie wirkt Bio MatraSan® Stoppt Milben?

Der größte Anteil der Hausstaubmilben und deren allergenen Milbenkot befindet sich in unseren Matratzen und Kopfkissen. Nach unserer MatraSan® Matratzen & Kissen Tiefenreinigung sind die Matratzen und Kopfkissen größtenteils frei von Milben und deren allergenen Hinterlassenschaften. Nun gilt es zu verhindern, dass übriggebliebene und neu eingeschleppte Hausstaubmilben sich fortpflanzen und die Population wieder ansteigt: die sogenannte Milbenprophylaxe.

Einen Sofort- und Langzeitschutz erreichen wir nach unserer MatraSan® Matratzen & Kissen Tiefenreinigung nur mit unserem Wirkstoff Saneemol® Margosa Extrakt. Dieser ist Bestandteil unseres Bio MatraSan® Stoppt Milben-Sprays. Er wird aus den Samen des Neembaums gewonnen.

Der Neembaum ist ein Allround-Talent und unter anderem bekannt für seine effiziente Wirkung auf Insekten. Die natürlichen Bitterstoffe des Wirkstoffs vergällen die im Schlaf verlorenen Hautschuppen und machen sie für die Milben ungenießbar. Somit geht ihnen einfach die Nahrung aus, sie werden von Tag zu Tag schwächer und pflanzen sich schließlich nicht mehr fort. Am Ende verhungern sie, ohne dass junge Milben nachkommen. Auch bereits geschlüpfte Larven können sich mangels Nahrung nicht mehr ausbilden.

Zudem wirkt Bio MatraSan® Stoppt Milben repellierend, d.h. abschreckend auf Milben und sorgt so dafür, dass sich die ungebetenen Gäste in Ihrem Bett nicht mehr wohlfühlen und die Fläche schnellstens verlassen. Dadurch nimmt die Milbenpopulation in Ihrem Bett nachweislich* schnell und spürbar ab, ohne die Milben direkt zu töten.

Bild2

Und selbst wenn vor der Behandlung mit Bio MatraSan® Stoppt Milben keine professionelle MatraSan® Matratzen & Kissen Tiefenreinigung durch einen unserer zertifizierten MatraSan® Fachbetriebe durchgeführt wurde, stellt sich der Schutz bereits nach der ersten Behandlung mit Bio MatraSan® Stoppt Milben ein.

Wofür eignet sich das Bio MatraSan® Stoppt Milben-Spray?

Das Spray eignet sich für alle textilen Objekte, die Milben als “Zuhause” dienen können: Matratzen, Matratzentopper, Kissen, Teppiche, Polstermöbel, Kuscheltiere und alle anderen Textilien. Es hinterlässt keine Flecken und lässt sich ohne Rückstände auftragen.

Vor Gebrauch alle Materialien auf Farbechtheit und Verträglichkeit mit der Sprühumgebung testen.

Neue Matratzen / Topper / Kissen kann man unmittelbar nach dem Kauf mit Bio MatraSan® Stoppt Milben behandeln. Somit erhält man eine Milbenprävention der Betttextilien für 8-12 Monate und spart sich die Kosten der ersten Matratzen & Kissen Tiefenreinigung.

Wie wird Bio MatraSan® Stoppt Milben angewendet?

  1. Abnehmbare Matratzenbezüge bitte vor der Besprühung nach Ihrer Waschanleitung waschen
  2. Die zu behandelnde textile Oberfläche vor dem Besprühen gründlich absaugen (vorzugsweise mit einem Allergiker-Staubsauger mit HEPA-Filter)
  3. Vor dem Besprühen das Gebinde gut schütteln und das Produkt gleichmäßig im Abstand von ca. 30 – 40 cm aufsprühen
  4. Matratzen und andere textile Oberflächen rundum behandeln.
  5. Die besprühten Textilien in einem gut belüfteten Raum trocknen lassen (mindestens zwei Stunden) und erst danach wieder verwenden, da Bio MatraSan® Stoppt Milben zur besseren Verteilung der Wirkstoffe den leicht flüchtigen Alkohol Isopropanol enthält.
  6. Bei Textilien die älter als 1 Jahr sind, ist zu empfehlen die Behandlung nach 3 – 4 Wochen zu wiederholen und danach im normalen Rhythmus (8 – 12 Monate) zu behandeln.

Was kann Bio MatraSan® Stoppt Milben nicht?

Bio MatraSan®Stoppt Milben ist nicht dafür konzipiert, ein Matratzen-Auffrischungsspray zu sein. Es verbreitet auch keinen frischen Duft, entfernt keine Flecken, ist aber eine echte Milbenprophylaxe und hat eine desinfizierende Wirkung auf Textilien.

Bio MatraSan® Stoppt Milben ist ein hochwirksames Anti Milben-Spray mit pflanzlichem Wirkstoff, das sicher in der Anwendung in der Matratzensanierung ist.

Überzeugen Sie sich selbst und erfahren Sie mehr über unsere MatraSan® Matratzen-Sanierung für Privatkunden oder die MatraSan® Matratzen-Sanierung für Gewerbekunden.